die ausbildung

zum steuerfachangestellten (m/w/d)

Du bist verrückt nach Zahlen?
Dir können Sachverhalte nie knifflig genug sein?
Die moderne Technik ist dein Freund?
Du hast Spaß am Umgang mit Menschen`?

KÖNNTEST DU HIER DEINE ZUKUNFT FINDEN!

Button "Bewirb dich jetzt" mit Link zur Online Kurzbewerbung

Der Beruf des/der Steuerfachangestellten ist ein Beruf mit starken Argumenten – zukunftssicher, modern und mit vielseitigen Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten bildet er einen soliden Grundstein für ein spannendes und abwechslungsreiches Berufsleben.

 

Die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten dauert in der Regel drei Jahre und gilt als anspruchsvolle Ausbildung, für die die meisten das Abitur oder Fachabitur mitbringen. In der dualen Ausbildung lernen Auszubildende in der Berufsschule und haben Praxisphasen in der Steuerberaterkanzlei, wo sie die Theorie direkt anwenden können. Die Ausbildungsinhalte beschäftigen sich mit den Themen Steuerwesen, Rechnungswesen, Betriebswirtschaft und Wirtschafts- und Sozialkunde.

 

Kein anderes Rechtsgebiet ändert sich so häufig wie das Steuerrecht und durch die Globalisierung und Internationalisierung wird das Steuerwesen immer komplexer. Aus diesen Gründen gibt es für Steuerfachangestellte unterschiedliche Fortbildungsangebote, die den Aufstieg zum/zur Expert/in auf bestimmten Gebieten ermöglichen.

 



du brauchst noch mehr infos?

Dann schau mal rein ins Nachwuchsportal für Steuerfachangestellte - da bleiben keine Fragen mehr offen.